Café Degan in Seminyak, Bali

Traditionelle indonesische Küche vom Feinsten!

Bali ist ein Paradies für Foodies: Hier kann man sich einmal rund um die Welt schlemmen. Doch es ist gar nicht so einfach, wirklich hervorragende indonesische Küche zu kosten. Der authentischen javanesischen und balinesischen Küche hat sich Degan Septoadji Suprijadi mit seinem Café Degan in Seminyak verschrieben. Sein Anspruch: bodenständige Rezepte auf höchstem Niveau zubereitet und modern präsentiert. Ein Fest für Gaumen und Augen!

Indonesiens bekanntester Koch

Degan ist in Indonesien ein berühmter TV-Koch und Jury-Mitglied des beliebten Formats „Master Chef“. Aufgewachsen ist der Indonesier in der Südpfalz, ganz in der Nähe zu Frankreich. Sein perfektes Deutsch ist bis heute leicht pfälzisch eingefärbt. Schon als Teenager wusste Degan: „Ich will Koch werden“. Ihn lockte die Aussicht auf die Möglichkeit, als Koch auch international arbeiten zu können. Seine Ausbildung absolvierte er in einem pfälzer Familienhotel, wo er von der Pike auf lernte. Sein Karriereweg führte ihn u.a. als Excecutive Chef in zahlreiche Fünf-Sterne-Hotels. Zu seinen beruflichen Stationen zählen „The Jakarta Hilton International“, „Grand Hyatt“ und „Ritz-Carlton Bali“, „Atlantis Royal Towers“ auf den Bahamas sowie die renommierte „Banyan Tree Group“.

Degan am Grill

2010 eröffnete Degan sein eigenes Restaurant, das er gemeinsam mit seiner Frau Nike führt. In der Küche agiert ein hochmotiviertes Team, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Service sind aufmerksam und liebenswürdig.

Klassiker der indonesischen Küche – modern präsentiert

Saté vom Lamm

Zu den Klassikern, die Degan serviert, zählen Saté-Spieße, die frisch auf den Grill kommen. Zum Beispiel „Sate Kambing“ vom Lamm. Zuvor wurden die Satés in Kecup-Manis-Soße mariniert. Serviert werden sie mit einem Sambal aus frischen Tomaten, Gurken und Zwiebeln.

Urab Sayur  – Gemüsesalat

Schlangenbohnensalat

Besonders geschmeckt hat uns „Urab Sayur“, ein Gemüsesalat mit Schlangenbohnen, Sojasprossen, Spinat , frischen Kräutern und gewürztem Kokos. Köstlich!

Degan und seine Küchenchefin

Täglich gehen Degan und seine Küchenchefin auf den Kumbasari-Markt in Balis Hauptstadt Denpasar. Denn nur frischeste Zutaten schaffen es im Café Degan in die Töpfe und die Woks. Auch alle Gewürzpasten werden mehrmals in der Woche frisch zubereitet. Die Küche ist erfüllt vom Duft der Kräuter und Gewürze.

Ikan Panggang Kemangi – Red Snapper

Red Snapper mit scharfem Sambal

So wird der fangfrische Red Snapper für das Gericht “Ikan Panggang Kemangi” mit einem Sambal aus Chilis, asiatischen Schalotten, Knoblauch, Zitronengras und Zitronenbasilikum gefüllt und bedeckt. Der Fisch wird in ein Bananenblatt gewickelt und langsam 20 Minuten im Ofen gegart. Der Duft ist unvergleichlich, wenn das Bananenblatt geöffnet wird.

Fertig zum Servieren

Gastspiel in Deutschland – Traube Tonbach

Wer Degans Küche in Deutschland kennen lernen möchte, hat im August 2016 dazu Gelegenheit. Dann gastiert er in der renommierten „Traube Tonbach“ im Schwarzwald, wo er vom 8. bis 16.8. Kochworkshops gibt: http://www.traube-tonbach.de/de/indonesische-balinesische-und-thailaendische-kueche-mit-gastkoch-degan-septoadji-suprijadi.

Das Café Degan hat täglich von 12.00 bis 23.00 Uhr geöffnet.
Adresse: Jl. Petitenget no. 9, Seminyak, Bali
Reservierungen unter: +62-81337 281281 oder per E-Mail an cafedegan.bali@gmail.com

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Café Degan in Seminyak, Bali

  1. Frank Gehbauer schreibt:

    Degan macht einen klasse Job und wer schon mal tief im Wald (und das ist wörtlich gemeint) mit Ihm gegrillt hat weis was er mit einfachsten Mitteln zaubern kann. Good food and nice company. Go for it!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s